Zwingli-Stralau, Stralau, Boxhagen-Stralau

map

This map shows the position or outline of the object. Have you found an error? Then we would be happy about a message.

GOV id http://gov.genealogy.net/object_165176
name
  • Zwingli-Stralau (deu) (- 1998-11-28)
  • Stralau (deu) (1984) Source Seite 8
  • Boxhagen-Stralau (deu) (1998-11-29 -)
type
population
  • 5588 (2008)
denomination
  • ev
web page
Article about this place in the genealogy.net wiki
Geographic Position
  • 52.5007°N 13.4652°E calculated center position of the place
  • Number of the German 1:25,000 map sheet: 3446

Notes

KGKZ: 06/039, Vereinigung der Kirchgem. Offenbarung, Zwingli-Stralau und Verheißung

Am 10.09.1850 wurde Stralau mit Lichtenberg vereinigt und der Pfarrsitz dorthin verlegt. 1891 schied Stralau aus der Kirchengemeinde Lichtenberg aus und wurde nach der Erlöserkirche eingepfarrt. Diese pfarramtliche Verbindung wurde am 1.6.1909 wieder aufgehoben und in Stralau eine Pfarrstelle eingerichtet.

Source Seite 11


Superordinate objects

Caption

 political administration
 ecclesiastical
 judical
 settlement
 geographic
 transportation

Superordinate objects

Superordinate objects

name Timespan type Source
Berlin Stadtmitte (2008) Kirchenkreis
Friedrichshain (1984) Kirchenkreis Source Seite 8
Berlin-Stadt 1 Kirchenkreis Source Seite 11 Source Seite 41 Nr. 18

Subordinate objects

name type GOV-Id Timespan
Stralow, Stralau village STRLAUJO62RL (1895-12-02)
Stralau church object_165177
Treptow, Alt-Treptow village settlement TRETOWJO62RL (1895-12-02)
Berlin/Offenbarungskirche church OFFUNGJO62RM (1998-11-29 -)
Berlin/Zwinglikirche church object_165205 (1998-11-29)

Images in the GenWiki


Quicktext

object_165176
	 TEXT: KGKZ: 06/039, Vereinigung der Kirchgem. Offenbarung, Zwingli-Stralau und Verheißung :TEXT,
	 TEXT:Am 10.09.1850 wurde Stralau mit Lichtenberg vereinigt und der Pfarrsitz dorthin verlegt. 1891 schied Stralau aus der Kirchengemeinde Lichtenberg aus und wurde nach der Erlöserkirche eingepfarrt. Diese pfarramtliche Verbindung wurde am 1.6.1909 wieder aufgehoben und in Stralau eine Pfarrstelle eingerichtet. :TEXT says source_1082224 (Seite 11),
	gehört 1984 zu object_1136023 says source_1134897 (Seite 8),
	gehört 2008 zu object_334111,
	gehört zu object_164869 says source_1082224 (Seite 11) says source_1085418 (Seite 41 Nr. 18),
	hat 2008 Einwohner 5588,
	hat Konfession ev,
	hat URL  http://www.boxhagen-stralau.de,
	heißt 1984  (auf deu) Stralau says source_1134897 (Seite 8),
	heißt ab 1998-11-29  (auf deu) Boxhagen-Stralau,
	heißt bis 1998-11-28  (auf deu) Zwingli-Stralau,
	ist (auf deu) Kirchengemeinde says source_1082224 (Seite 11) says source_1085418 (Seite 41 Nr. 18) says source_1134897 (Seite 8);
RDF
Quick Search